Kategorie: Sewing for Liv Eigenproduktion French Terry

French Terry ist eine feine Maschenware aus Baumwolle und ein kleiner Anteil an Elasthan sorgt dafür, dass der Stoff nicht nur dehnbar sondern auch elastisch ist. French Terry, auch Sommersweat genannt, ist die sportliche Alternative zu Romanit. Er ist dicker als Jersey und dünner als Sweat und ein typisches Merkmal ist, dass er auf der rechte Seite wie ein Jersey aussieht und auf der linken Seite kleine feine Schlingen aufweist. Diese Schlingen nennt man Futterfäden und sind beim French Terry, im Gegensatz zum Sweat, nicht aufgeraut. 

French Terry ist elastisch, gut zu verarbeiten, pflegeleicht, hautfreundlich, atmungsaktiv, und saugfähig.

Obwohl French Terry nicht franst und die Kanten nicht versäubert werden müssen, lässt er sich, aufgrund des elastischen Stiches, am besten mit einer Overlock vernähen.

Achtung:  Achte beim Verarbeiten darauf, dass French Terry eine rechte und linke Warenseite hat und du eine Jerseynadel verwendest. Somit verhinderst du Löcher und einen Maschenlauf im Stoff.

Style Ideen: Pullover, Hoodies, Pumphosen, Freizeitmode, Sportbekleidung, Loops, Mützen.

EIGENPRODUKTIONEN VON SEWING FOR LIV

Wir arbeiten mit verschiedenen Designer zusammen oder entwerfen unsere eigenen Design, welche wir dann in Europa entweder auf Oekotex oder auf Bio/Gots-zertifizierte Stoffe drucken lassen. Viele unserer Designs sind exklusiv und somit in dieser Farbausführung nur bei uns erhältlich.

 Wünschst du dir ein spezielles Design für deinen Handmade-Shop?Dann melde dich.Wir verfügen über eine Datenbank mitüber 500 tollen Designs.